Skip to main content

Informationen

  • Legenot beim Chamäleon

    Legenot beim Chamäleon

    Präovulatorische Legenot beim Pantherchamäleon - dieser Zustand der massiven Dotter-Anbildung in den Eierstöcken ist bei weiblichen Echsen in Terrarienhaltung immer wieder zu beobachten und eine lebensbedrohende Erkrankung. Die Ursachen sind nicht genau erforscht, aber Calciumdefizit, UV-Mangel und zu reichhaltige Fütterung können dazu beitragen, dass eine Echse all ihre Energie in die Anbildung von Dottern legt (auch wenn sie noch nicht das nötige "Zuchtalter" erreicht hat.) Die einzige Therapie ist die operative Entfernung der Eierstöcke mit den Dottern - und somit die Kastration des Tieres.